Multidisziplinäre Analyse und Optimierung

Design Technologie für Zuverlässigkeit und Qualität

Ausgehend vom Lasten- bzw. Pflichtenheft können die Produkteigenschaften in Hinblick auf die gewünschten Anforderungen analysiert und verbessert werden. Man ist in der Lage, optimale Kenngrößen für das Produkt zu finden, die alle Anforderungen aus der Entwicklung, Fertigung, Kunden, Service usw. erfüllen. Damit können die extrem hohen Kosten für Produktänderungen im Feldversuch, in der Serienfertigung und im Einsatz erspart werden. Die Zeit von der Idee bis zum marktreifen Produkt wird deutlich reduziert. Eine hohe Qualität und Zuverlässigkeit des Produktes ist gesichert.

Aktuelles

Neue Version OptiY 4.4 fokusiert auf den automatischen Robust-Design-Prozess. Es ist ein Meilenstein zur einfachen und universell einsetzbaren Technologie für Jedermann. Es enthält auch viele Verbesserungen und mehr.

Brunel Universität London nutzt OptiY in der Forschung Es ist eine hoch angesehene Londoner Universität und ein großartiger Ort in der Welt zu studieren. Gegründet 1966, bietet es zahlreiche Kurse an, welche Exzellenz in der Forschung und Lehre verbinden: www.brunel.ac.uk